Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 49
Back to Result List

Kompetenzen im Digitalen Wandel - Dokumentation

  • Das Zentrum für Digitalen Wandel lud fachübergreifend am 20. November 2020 zu einem dreistündigen Online-Workshop ein, der Frage nachzugehen, welche Veränderungen der Bedeutung von Kompetenzen im Digitalen Wandel zu erwarten sind. Dabei wurden vier Kompetenzbereiche differenziert: 1. Sprachliche Kompetenz und Lernkompetenz, 2. Soziale Kompetenz und unternehmerische Eigeninitiative, 3. MINT-Kompetenz, 4. Kulturbewusstsein und kulturelle Ausdrucksfähigkeit. Darüber hinaus wurden die Konsequenzen für die eigene Organisation reflektiert. Dieser Bericht dokumentiert die Arbeitsergebnisse der Teilnehmenden aus den vier Fachbereichen und der Wissenschaftsadministration der Stiftung Universität Hildesheim.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sarah Freistedt, Ralf Knackstedt, Birgit Oelker
URN:https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:hil2-opus4-12358
DOI:https://doi.org/10.25528/064
Document Type:Report
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Stiftung Universität Hildesheim
Release Date:2021/09/30
Tag:Kompetenzen; Kompetenzentwicklung; Kompetenzmodell; Kulturbewusstsein; Kulturelle Ausrucksfähigkeit; Lernkompetenz; MINT-Kompetenz; Soziale Kompetenz; Sprachkompetenz; Transformation; Unternehmerische Kompetenz; ZfDW; digital; digitaler Wandel
Page Number:27
DDC classes:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 000 Allgemeines, Wissenschaft / 004 Informatik
300 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen / 378 Hochschulbildung
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0