Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 2 of 3
Back to Result List

Sprache und Personen im Web 2.0 - Linguistische Perspektiven auf YouTube, SchülerVZ & Co.

  • „On the internet, nobody knows you're a dog", heißt es in der berühmten Karikatur, die das Magazin New Yorker 1993 veröffentlichte. Die zahlreichen Kommuniktionsplattformen des Web 2.0 ermöglichen heutzutage jedem Internetnutzer, Online-Inhalte auf seine Weise zu konsumieren und selbst zu erstellen. Seither ist das World Wide Web nicht mehr so anonym, wie das Zitat vom unerkannten Hund glauben macht: Die Kommunikation der Nutzer über die Inhalte ist gerade in interpersoneller Hinsicht überaus differenziert. Identität, Selbstdarstellung, Fremdzuschreibungen und kommunikative Konventionen spielen eine große Rolle im virtuellen Netzwerk der Personen. Für die Linguistik stellt sich die Frage, welche Veränderungen im menschlichen Sprachverhalten zu beobachten sind. Das Zusammenspiel von Offline- und Online-Kommunikation lässt vermuten, dass Traditionen und Innovationen aus beiden Bereichen ineinandergreifen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Author:Kristina Bedijs, Karoline Henriette Heyder, Daniel Gysin, Daniel Kallweit, Renate Lucke, Christiane Maaß, Konstanze Marx, Maria Stopfner, Verena Thaler, Kathrin Wenz
URN:https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:hil2-opus-2327
ISBN:978-3-643-11924-7
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2014/10/16
Creating Corporation:Institut für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation (Uni Hildesheim)
Release Date:2014/10/16
Tag:Soziale Medien; Soziale Netzwerke
Social Media
GND Keyword:Computerunterstützte Kommunikation; Linguistik; Pragmatik; World Wide Web 2.0
PPN:Link zum Katalog
Contributor:Bedijs, Kristina; Heyer, Karoline Henriette (Hg.)
Institutes:Fachbereich III / Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
DDC classes:400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht