Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 6 of 61
Back to Result List

Ansätze zur Bestimmung von Locality für deutsche Webseiten

  • Das geographische Information Retrieval (GeoIR) berücksichtigt bei Suchanfragen – insb. nach Webseiten – neben dem Inhalt von Dokumenten auch eine räumliche Komponente, um gezielt nach Seiten suchen zu können, die für eine spezifische Region bedeutsam sind. Dazu müssen GeoIR-Systeme den geographischen Kontext einer Webseite erkennen können und in der Lage sein zu entscheiden, ob eine Seite überhaupt regional-spezifisch ("lokal") ist oder einen rein informativen Charakter besitzt, der keinen geographischen Bezug besitzt. Im Folgenden werden Ansätze vorgestellt, Merkmale lokaler Seiten zu ermitteln und diese für eine Einteilung von Webseiten in globale und lokale Seiten zu verwenden. Dabei sollen insbesondere die sprachlichen und geographischen Eigenschaften deutscher Webseiten berücksichtigt werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Author:Raiko Eckstein, Andreas Henrich, Volker Lüdecke
URN:https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:hil2-opus-260
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2011/04/18
Contributing Corporation:Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Release Date:2011/04/18
Source:Workshop Information Retrieval 2006 of the Special Interest Group Information Retrieval
PPN:Link zum Katalog
Contributor:Althoff, Klaus-Dieter
Institutes:Fachbereich IV / Informatik
DDC classes:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 000 Allgemeines, Wissenschaft / 004 Informatik
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht