Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Der benutzerorientierte Datenbankentwurf im Anwendungsfeld Car Multimedia

  • Im vorliegenden Beitrag werden benutzerpartizipative Verfahren im Rahmen des Datenbankentwurfs für ein Informationssystem vorgestellt. Dabei wird aufgezeigt, wie Extreme Programming als zentraler Ansatz der agilen Software Entwicklung die synergetische Verflechtung des traditionell technologiebetriebenen Software Engineering (SE) mit benutzerzentrierten Verfahren des User-Centered Design (UCD) ermöglichen kann und welche Mehrwerte sich daraus ergeben. Da insbesondere die Kommunikation zwischen Systementwicklern und Experten im vorgestellten Projekt einen hohen Stellenwert einnahm, werden entsprechende Vorgehensweisen, aufgetretene Probleme sowie Lösungsansätze in der Anforderungsanalyse diskutiert. Der Einsatz von Interview- und Beobachtungstechniken wird dabei am Beispiel der Erfassung des Car Multimedia Anwendungsfeldes zum Zweck der Daten- und Systemmodellierung verdeutlicht.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter    Search Google Scholar    frontdoor_oas
Metadaten
Author:Steffen Weichert, Gesine Quint
URN:https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:hil2-opus-736
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2011/05/06
Release Date:2011/05/06
Source:LWA 2006: Lernen - Wissensentdeckung - Adaptivität, Hildesheim, 9. - 11. Oktober 2006
PPN:Link zum Katalog
Contributor:Althoff, Klaus-Dieter
Institutes:Fachbereich IV / Informatik
DDC classes:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 000 Allgemeines, Wissenschaft / 004 Informatik
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht